Moorlehrpfad Speller Dose

materialicons-sharp-854 4 Moorstraße Spelle

55 km


Ein rund 100 Meter langer Holzsteg und ein sechs Meter hoher Aussichtsturm gewähren Einblicke in das Naturschutzgebiet Speller Dose. Infotafeln weisen auf die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt des etwa 54 Hektar großen Schutzgebiets hin. Das Hochmoor ist durch Entwässerung und Handtorfstiche zwar verändert und zum Teil mit Birken bewachsen. Durch Wiedervernässung soll es renaturiert werden. Und schon jetzt sind auch wieder moortypische Pflanzen wie Wollgräser und Torfmoose zu sehen.