Mehr Respekt für Einsatzkräfte im Emsland
11.07.2024

Mehr Respekt für Einsatzkräfte im Emsland

Siebzehn Seniorenfietser machten sich mit dem Auto auf den Weg zum Dümmer, wo sie für drei Tage mit dem Fahrrad die Gegend erkunden wollten. Doch der Wettergott war ihnen nicht gewogen. Der Regen war ihr ständiger Begleiter, mal in Form von kurzen Wolkenbrüchen, mal als anhaltender Dauerregen. Doch sie ließen sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Immer häufiger treffen Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst im Einsatz auf Ignoranz, Aggression oder sogar Gewalt. Unter dem Motto „Für mehr Respekt“ hat der Landkreis Emsland daher gemeinsam mit den Blaulichtorganisationen eine kreisweite Kommunikationskampagne gestartet. Vermittelt werden soll dies durch große Straßenschilder sowie Postings auf Facebook und Instagram.

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt Samstag in Meppen an
10.07.2024

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt Samstag in Meppen an

Vom 13. Juni bis 16. Juli macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft Halt im Emshafen Meppen in Meppen. Anschließend legt das Schiff vom 18. bis 22. Juli in Münster an. Der Eintritt ist frei. Vom 13. Juni bis 16. Juli macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft Halt im Emshafen Meppen in Meppen. Anschließend legt das Schiff vom 18. bis 22. Juli in Münster an. Der Eintritt ist frei.

Neue Fuß- und Radwegbrücke über die Ems kurz vor Fertigstellung
28.06.2024

Neue Fuß- und Radwegbrücke über die Ems kurz vor Fertigstellung

Der Brückenbogen der neuen Fuß- und Radwegebrücke zwischen Schwefingen und Hesepe - einem gemeinschaftlichen Vorhaben von Meppen und Geeste - wurde erfolgreich eingehoben. Dies markiert einen wichtigen Fortschritt auf dem Weg zur Vollendung dieses bedeutsamen Mobilitätsprojekts. Der Brückenbogen der neuen Fuß- und Radwegebrücke zwischen Schwefingen und Hesepe - einem gemeinschaftlichen Vorhaben von Meppen und Geeste - wurde erfolgreich eingehoben. Dies markiert einen wichtigen Fortschritt auf dem Weg zur Vollendung dieses bedeutsamen Mobilitätsprojekts.

„Einer für alle und alle für einen“ – Die 3 Musketiere erobern die Freilichtbühne
23.06.2024

„Einer für alle und alle für einen“ – Die 3 Musketiere erobern die Freilichtbühne

Nun haben die „Drei Musketiere “ auch die Meppener Freilichtbühne erobert. Und die Herzen der Zuschauer, die bei der Premiere dabei waren. Die Begeisterung beschränkt sich nicht allein auf die drei fechtenden Diener des Königs. Selbst der manchmal teuflisch dreinschauende Kardinal Richelieu erhielt Szenenapplaus. Vor allem aber gelang dem jungen D’Artagnan, der auszieht, im Guten die Welt zu erobern, ein toller Beutezug der Sympathie und des Respektes. Er - wie das gesamte Ensemble und die vielen weiteren Akteure - zeigte erneut und eindrucksvoll, dass die Meppener Bühne über sich hinauswachsen kann. Einzelne Namen der Darsteller herauszuheben, wäre daher nicht fair. Ein jeder, eine jede fand sich auf höchstem Niveau.

Lathener Grundschule gewinnt beim Kreativwettbewerbs „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte“
14.06.2024

Lathener Grundschule gewinnt beim Kreativwettbewerbs „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte“

Mit über 400 Beiträgen haben sich Kinder und Jugendliche aus fast 250 Kindertageseinrichtungen und Schulen in ganz Niedersachsen an dem Kreativwettbewerb des Landes „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte – Was haben die Grundrechte mit mir zu tun?“ anlässlich des 75. Geburtstages des Grundgesetzes beteiligt. Den ersten Platz in der Alterskategorie Grundschule machte die Erna-de-Vries-Schule aus Lathen mit ihrem Theaterstück über die Entstehung und die Inhalte der Grundrechte. Mit über 400 Beiträgen haben sich Kinder und Jugendliche aus fast 250 Kindertageseinrichtungen und Schulen in ganz Niedersachsen an dem Kreativwettbewerb des Landes „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte – Was haben die Grundrechte mit mir zu tun?“ anlässlich des 75. Geburtstages des Grundgesetzes beteiligt. Den ersten Platz in der Alterskategorie Grundschule machte die Erna-de-Vries-Schule aus Lathen mit ihrem Theaterstück über die Entstehung und die Inhalte der Grundrechte.

Haren bekommt ein eigenes Wimmelbuch
06.06.2024

Haren bekommt ein eigenes Wimmelbuch

Wimmelig, knuffig, emsig – das ist das neue Harener Wimmelbuch, welches sich aktuell im Druck befindet und ab Anfang Juli 2024 im Handel erhältlich sein wird. Wimmelig, knuffig, emsig – das ist das neue Harener Wimmelbuch, welches sich aktuell im Druck befindet und ab Anfang Juli 2024 im Handel erhältlich sein wird.

„Schulen musizieren“ im Theater Meppen
04.06.2024

„Schulen musizieren“ im Theater Meppen

Der Verband deutscher Schulmusiker Niedersachsen (VDS) führt als Veranstalter vom Montag bis Mittwoch, 3. bis 5. Juni 2024, eine landesweite Begegnung von verschiedenen Musikensembles unterschiedlicher Schulformen in Meppen durch. Die offizielle Eröffnung fand am Montag Abend im Theater Meppen statt. Der Verband deutscher Schulmusiker Niedersachsen (VDS) führt als Veranstalter vom Montag bis Mittwoch, 3. bis 5. Juni 2024, eine landesweite Begegnung von verschiedenen Musikensembles unterschiedlicher Schulformen in Meppen durch. Die offizielle Eröffnung fand am Montag Abend im Theater Meppen statt.

Spannendes Saisonfinale: SVM-Frauen im Aufstiegsduell am Sonntag
22.05.2024

Spannendes Saisonfinale: SVM-Frauen im Aufstiegsduell am Sonntag

Die Spannung steigt: Schaffen die Fußballerinnen des SV Meppen am letzten Spieltag gegen den VfL Wolfsburg II (Anstoß: Sonntag, 14 Uhr) den Aufstieg in die Bundesliga? Zwei Mannschaften steigen auf, der SVM belegt den dritten Tabellenplatz, hat aber nur zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Turbine Potsdam. Die Spannung steigt: Schaffen die Fußballerinnen des SV Meppen am letzten Spieltag gegen den VfL Wolfsburg II (Anstoß: Sonntag, 14 Uhr) den Aufstieg in die Bundesliga? Zwei Mannschaften steigen auf, der SVM belegt den dritten Tabellenplatz, hat aber nur zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Turbine Potsdam.

Erweiterung der Sportschule Emsland startet
22.05.2024

Erweiterung der Sportschule Emsland startet

Nach monatelangen Planungen ist nun der Baustart erfolgt. Zum offiziellen ersten Spatenstich trafen sich in Sögel KSB-Präsident Michael Koop, KSB-Geschäftsführer Günter Klene, Landrat Marc-André Burgdorf, Bürgermeister der Samtgemeinde Sögel Frank Klaß, Bürgermeister der Gemeinde Sögel Johannes Völker sowie Gäste aus dem Kreis der Förderer, des KSB-Präsidiums und des beauftragten Architekten und Bauunternehmen. Nach monatelangen Planungen ist nun der Baustart erfolgt. Zum offiziellen ersten Spatenstich trafen sich in Sögel KSB-Präsident Michael Koop, KSB-Geschäftsführer Günter Klene, Landrat Marc-André Burgdorf, Bürgermeister der Samtgemeinde Sögel Frank Klaß, Bürgermeister der Gemeinde Sögel Johannes Völker sowie Gäste aus dem Kreis der Förderer, des KSB-Präsidiums und des beauftragten Architekten und Bauunternehmen.

Bahnrekord beim Internationalen Auto-Cross-Rennen in Rütenbrock
20.05.2024

Bahnrekord beim Internationalen Auto-Cross-Rennen in Rütenbrock

„Motosport hautnah erleben - Motosport zum Anfassen“ ist seit Jahren das Motto des Motor Sport Clubs Rütenbrock e.V (MSC). Auch in diesem Jahr konnte man am Pfingstsonntag, 19. Mai, hautnah beim Internationalen Auto-Cross-Rennen auf dem Casper-Gerd-Ring in Rütenbock dabei sein und das spannenden Renngeschehen erleben. „Motosport hautnah erleben - Motosport zum Anfassen“ ist seit Jahren das Motto des Motor Sport Clubs Rütenbrock e.V (MSC). Auch in diesem Jahr konnte man am Pfingstsonntag, 19. Mai, hautnah beim Internationalen Auto-Cross-Rennen auf dem Casper-Gerd-Ring in Rütenbock dabei sein und das spannenden Renngeschehen erleben.

Viel Applaus für "Peter Pan"
19.05.2024

Viel Applaus für "Peter Pan"

Die Emsländische Freilichtbühne Meppen hat den Kinderbuchklassiker "Peter Pan" in einer Fassung von Radulf Bauleke und Klaus Hillebrecht (Musik) auf die Bühne gebracht. Die Emsländische Freilichtbühne Meppen hat den Kinderbuchklassiker "Peter Pan" in einer Fassung von Radulf Bauleke und Klaus Hillebrecht (Musik) auf die Bühne gebracht.

Benzin liegt in der Luft - Auto-Cross an Pfingsten in Rütenbrock
17.05.2024

Benzin liegt in der Luft - Auto-Cross an Pfingsten in Rütenbrock

In Rütenbrock und Umgebung herrscht Fieber. Rennfieber – mit erhöhten Benzinwerten in der Luft. Dieser „Virus“ findet in der Harener Grenzgemeinde jährlich an Pfingsten seinen Höhepunkt. Aus dem veranstaltenden MSC, dem Motorsportclub sowie aus weiter Umgebung finden sich Motorsportfreunde am Ring bei Caspar Gerd ein. Etwa 6000 kommen als Zuschauer, Hunderte kommen, um ihren Fahrern im Team zur Seite zu stehen. Und natürlich die Fahrer, mit erhöhten Testosteron- uund Adrenalinwerten im Blut. Allen gemeinsam ist, sie freuen sich auf Nervenkitzel und sportliche Auseinandersetzungen bei der 56. Auflage des Rennevents. In Rütenbrock und Umgebung herrscht Fieber. Rennfieber – mit erhöhten Benzinwerten in der Luft. Dieser „Virus“ findet in der Harener Grenzgemeinde jährlich an Pfingsten seinen Höhepunkt. Aus dem veranstaltenden MSC, dem Motorsportclub sowie aus weiter Umgebung finden sich Motorsportfreunde am Ring bei Caspar Gerd ein. Etwa 6.000 kommen als Zuschauer,…

Ära der Zollverwaltung geht zu Ende: Trinitatiskapelle Rütenbrock wird geschlossen
17.05.2024

Ära der Zollverwaltung geht zu Ende: Trinitatiskapelle Rütenbrock wird geschlossen

Die Trinitatiskapelle Rütenbrock wird geschlossen. Dies hat der Kirchenvorstand der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Haren, in seinen Sitzungen am 10. April und 16. Mai einstimmig beschlossen. Die Entwidmung der Kapelle wird voraussichtlich die Regionalbischöfin für den Sprengel Ostfriesland-Ems der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Regionalbischöfin Sabine Schiermeyer aus Emden, nach kirchenaufsichtlicher Genehmigung durch die Landeskirche des Antrages der Kirchengemeinde zu einem noch festzusetzenden Zeitpunkt in einem letzten Gottesdienst durchführen. Die Trinitatiskapelle Rütenbrock wird geschlossen. Dies hat der Kirchenvorstand der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Haren, in seinen Sitzungen am 10. April und 16. Mai einstimmig beschlossen. Die Entwidmung der Kapelle wird voraussichtlich die Regionalbischöfin für den Sprengel Ostfriesland-Ems der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Regionalbischöfin Sabine Schiermeyer aus Emden, nach kirchenaufsichtlicher…

„Grenzenlos Moor“ - Naturpark entwickelt gemeinsame Identität
13.05.2024

„Grenzenlos Moor“ - Naturpark entwickelt gemeinsame Identität

Zwei Länder, ein Naturpark und zahlreiche Wege durchs Moor – der Internationale Naturpark Bourtanger Moor, der auf deutschem und niederländischem Gebiet liegt, schien lange Zeit keine einheitliche Identität zu haben. Mit dem INTERREG-Förderprojekt „Grenzenlos Moor“, in dem von 2015 bis 2019 zahlreiche Maßnahmen umgesetzt wurden, konnte eine gemeinschaftliche Entwicklung angestoßen werden. Wiebke Osigus, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, besuchte Anfang Mai den Naturpark in der Grenzregion, um sich von den Fortschritten zu überzeugen. Zwei Länder, ein Naturpark und zahlreiche Wege durchs Moor – der Internationale Naturpark Bourtanger Moor, der auf deutschem und niederländischem Gebiet liegt, schien lange Zeit keine einheitliche Identität zu haben. Mit dem INTERREG-Förderprojekt „Grenzenlos Moor“, in dem von 2015 bis 2019 zahlreiche Maßnahmen umgesetzt wurden, konnte eine gemeinschaftliche Entwicklung…

Röchling Industrial spendet 15.000 Euro
08.05.2024

Röchling Industrial spendet 15.000 Euro

Mit jeweils 7.500 Euro werden neue Anschaffungen und Reparaturen lokaler Zeltlager sowie Hilfstransporte von Helping Hands unterstützt. Belegschaft und Unternehmensleitung unterstützen Helping Hands e.V. und sechs regionale Zeltlager. Mit jeweils 7.500 Euro werden neue Anschaffungen und Reparaturen lokaler Zeltlager sowie Hilfstransporte von Helping Hands unterstützt. Belegschaft und Unternehmensleitung unterstützen Helping Hands e.V. und sechs regionale Zeltlager. „Das Geld ist für unsere Arbeit sehr wichtig. Wir organisieren regelmäßige Hilfstransporte nach Rumänien, Moldawien oder in die Slowakei, um die Menschen vor Ort mit Lebensmitteln, aber auch Kleidung und anderen lebensnotwendigen Gütern zu versorgen“, erklären Svetlana Keller und Albertine van Schaik, Vorstandsmitglieder des Vereins Helping Hands e.V. Seit 25 Jahren setzt sich der Verein, der aktuell aus 70 Ehrenamtlichen besteht, für humanitäre Hilfe ein.

The Fall Guy! Kostenlose Kino-Abende für Jugendliche in Leer und Meppen
06.05.2024

The Fall Guy! Kostenlose Kino-Abende für Jugendliche in Leer und Meppen

Die Vorbereitungen für die bevorstehenden Kino-Events in Leer und Meppen sind in vollem Gange. Die Säle sind reserviert, die Getränke gekühlt und die Lieferungen von Mais für Popcorn und Nachos treffen in LKW-Ladungen ein. Die Vorbereitungen für die bevorstehenden Kino-Events in Leer und Meppen sind in vollem Gange. Die Säle sind reserviert, die Getränke gekühlt und die Lieferungen von Mais für Popcorn und Nachos treffen in LKW-Ladungen ein.

Emmen rollt für den König einen orangefarbenen Teppich aus
26.04.2024

Emmen rollt für den König einen orangefarbenen Teppich aus

Emmen rollt am Samstag für König Willem-Alexander einen orangefarbenen Teppich aus. Gemeinsam mit den Mitgliedern der königlichen Familie feiert er im Zentrum von Emmen seinen Geburtstag. Emmen rollt am Samstag für König Willem-Alexander einen orangefarbenen - und grünen - Teppich aus. Gemeinsam mit den Mitgliedern der königlichen Familie feiert er im Zentrum von Emmen seinen Geburtstag.

ELA aus Haren überzeugt: Minister Lies verleiht Außenwirtschaftspreis 2024
25.04.2024

ELA aus Haren überzeugt: Minister Lies verleiht Außenwirtschaftspreis 2024

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat am 24. April während des 19. Niedersächsischen Außenwirtschaftstages im Expowal Hannover den Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis 2024 verliehen. In der Kategorie „Großunternehmen (GU)“ konnte die ELA Container GmbH aus Haren überzeugen. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat am 24. April während des 19. Niedersächsischen Außenwirtschaftstages im Expowal Hannover den Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis 2024 verliehen. In der Kategorie „Großunternehmen (GU)“ konnte die ELA Container GmbH aus Haren überzeugen. Das Unternehmen verkauft und vermietet sehr erfolgreich mobile Raumlösungen in Containern.

Sportbootfahrer müssen auf Öffnung Haren-Rütenbrock-Kanal warten
23.04.2024

Sportbootfahrer müssen auf Öffnung Haren-Rütenbrock-Kanal warten

Nun gibt es die Meldung der zuständigen Behörde, dass die Kanalverbindung nicht zu Ende April sondern wohl erst zu Ende Mai geöffnet wird. Als Grund wird angegeben, dass auf einer Teilstrecke Untiefen entstanden sind. Diese Versandungen werden auf die Hochwasserlage Ende Dezember zurückgeführt. Der Haren-Rütenbrock-Kanal ist zwischen Nordsee und Rhein die einzige schiffbare Verbindung von Deutschland in die Niederlande. Jedes Jahr nutzen hunderte Sportboote ab Beginn der Saison diese Verbindung. Die ist vor einigen Jahren noch attraktiver geworden, seit auf niederländischer Seite das Kanalnetz deutlich ausgebaut wurde.

 Drei Tage lange wurde in Emmeln geackert und geschuftet
22.04.2024

Drei Tage lange wurde in Emmeln geackert und geschuftet

Bei der 72-Stunden-Aktion haben sich auch Jugendliche und junge Erwachsene vom Zeltlager-Team und von der KLJB in Emmeln engagiert. Bei der 72-Stunden-Aktion haben sich auch Jugendliche und junge Erwachsene vom Zeltlager-Team und von der KLJB in Emmeln engagiert.

Harener Pfadfinder engagieren sich bei der 72-Stunden-Aktion
22.04.2024

Harener Pfadfinder engagieren sich bei der 72-Stunden-Aktion

Drei Tage lang haben sich Pfadfinder in Haren für alte und kranke Menschen im Seniorenzentrum St. Martinus engagiert, bei einer 72-Stunden-Aktion: "Uns schickt der Himmel", lautete das Motto. Drei Tage lang haben sich Pfadfinder in Haren für alte und kranke Menschen im Seniorenzentrum St. Martinus engagiert, bei einer 72-Stunden-Aktion: "Uns schickt der Himmel", lautete das Motto.

König Willem-Alexander feiert seinen Geburtstag in Emmen
21.04.2024

König Willem-Alexander feiert seinen Geburtstag in Emmen

Der „Koningsdag“ gehört zu den schönsten Feiertagen in den Niederlanden. Es gibt viel Musik, Tanz, bunte Trödelmärkte, Festivals, Jahrmärkte und weitere Aktivitäten. Am 27. April 2024 feiert Meppens Nachbarstadt Emmen den 57. Geburtstag von König Willem-Alexander mit der königlichen Familie. Der „Koningsdag“ gehört zu den schönsten Feiertagen in den Niederlanden. Es gibt viel Musik, Tanz, bunte Trödelmärkte, Festivals, Jahrmärkte und weitere Aktivitäten. Am 27. April 2024 feiert Meppens Nachbarstadt Emmen den 57. Geburtstag von König Willem-Alexander mit der königlichen Familie.

Meppener Künstlerin Carola Wedell in Lingen
20.04.2024

Meppener Künstlerin Carola Wedell in Lingen

„Form und Raum“, in diesem spannungsreichen Wechselspiel stehen die Arbeiten von Carola Wedell aus Meppen. Die Künstlerin nahm nun mit einer Statue aus Bronze und zwei Zeichnungen an der Mitgliederausstellung des Kunstvereins Lingen teil. „Kunst von hier“ lautet das Thema der Bilderschau, die vom 10. Februar bis zum 17. März 2024 in der Kunsthalle Lingen zu sehen war. „Form und Raum“, in diesem spannungsreichen Wechselspiel stehen die Arbeiten von Carola Wedell aus Meppen. Die Künstlerin nahm nun mit einer Statue aus Bronze und zwei Zeichnungen an der Mitgliederausstellung des Kunstvereins Lingen teil. „Kunst von hier“ lautet das Thema der Bilderschau, die vom 10. Februar bis zum 17. März 2024 in der Kunsthalle Lingen zu sehen war.