Lathener Grundschule gewinnt beim Kreativwettbewerbs „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte“
14.06.2024

Lathener Grundschule gewinnt beim Kreativwettbewerbs „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte“

Mit über 400 Beiträgen haben sich Kinder und Jugendliche aus fast 250 Kindertageseinrichtungen und Schulen in ganz Niedersachsen an dem Kreativwettbewerb des Landes „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte – Was haben die Grundrechte mit mir zu tun?“ anlässlich des 75. Geburtstages des Grundgesetzes beteiligt. Den ersten Platz in der Alterskategorie Grundschule machte die Erna-de-Vries-Schule aus Lathen mit ihrem Theaterstück über die Entstehung und die Inhalte der Grundrechte. Mit über 400 Beiträgen haben sich Kinder und Jugendliche aus fast 250 Kindertageseinrichtungen und Schulen in ganz Niedersachsen an dem Kreativwettbewerb des Landes „Meine Rechte, deine Rechte, unsere Rechte – Was haben die Grundrechte mit mir zu tun?“ anlässlich des 75. Geburtstages des Grundgesetzes beteiligt. Den ersten Platz in der Alterskategorie Grundschule machte die Erna-de-Vries-Schule aus Lathen mit ihrem Theaterstück über die Entstehung und die Inhalte der Grundrechte.

Benzin liegt in der Luft - Auto-Cross an Pfingsten in Rütenbrock
17.05.2024

Benzin liegt in der Luft - Auto-Cross an Pfingsten in Rütenbrock

In Rütenbrock und Umgebung herrscht Fieber. Rennfieber – mit erhöhten Benzinwerten in der Luft. Dieser „Virus“ findet in der Harener Grenzgemeinde jährlich an Pfingsten seinen Höhepunkt. Aus dem veranstaltenden MSC, dem Motorsportclub sowie aus weiter Umgebung finden sich Motorsportfreunde am Ring bei Caspar Gerd ein. Etwa 6000 kommen als Zuschauer, Hunderte kommen, um ihren Fahrern im Team zur Seite zu stehen. Und natürlich die Fahrer, mit erhöhten Testosteron- uund Adrenalinwerten im Blut. Allen gemeinsam ist, sie freuen sich auf Nervenkitzel und sportliche Auseinandersetzungen bei der 56. Auflage des Rennevents. In Rütenbrock und Umgebung herrscht Fieber. Rennfieber – mit erhöhten Benzinwerten in der Luft. Dieser „Virus“ findet in der Harener Grenzgemeinde jährlich an Pfingsten seinen Höhepunkt. Aus dem veranstaltenden MSC, dem Motorsportclub sowie aus weiter Umgebung finden sich Motorsportfreunde am Ring bei Caspar Gerd ein. Etwa 6.000 kommen als Zuschauer,…

Spendenübergabe an den SkF
08.05.2024

Spendenübergabe an den SkF

Der internationale Frauentag am 8. März wurde in diesem Jahr erstmals im TC Altenberge-Erika begangen. Feiern, gemeinsam Sport treiben und sich für Frauenbelange einsetzen, das waren die Zutaten zum ersten Women's Day-Cup des TC. Die Spende ging an das Frauen- und Kinderschutzhaus in Meppen (Einzugsgebiet Emsland Mitte bis Emsland Nord). Der internationale Frauentag am 8. März wurde in diesem Jahr erstmals im TC Altenberge-Erika begangen. Feiern, gemeinsam Sport treiben und sich für Frauenbelange einsetzen, das waren die Zutaten zum ersten Women's Day-Cup des TC. Die Spende ging an das Frauen- und Kinderschutzhaus in Meppen (Einzugsgebiet Emsland Mitte bis Emsland Nord).

Politisches Musikkabarett in Platt- und Hochdeutsch
17.04.2024

Politisches Musikkabarett in Platt- und Hochdeutsch

„Die Deichgranaten“ lockten mit ihrem Programm „Zwischen Bumsfallera und Botschaft, Party und Politik“ über 350 weibliche Gäste in den Saal Hagen. Die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag wurde von der Stadt Haren und der Samtgemeinde Lathen organisiert. „Die Deichgranaten“ sorgten für ein volles Haus bei der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Hotel Hagen in Haren.

Mit Herz und Hingabe: Neue Hospizbegleiter meistern Befähigungskurs mit Bravour
22.03.2024

Mit Herz und Hingabe: Neue Hospizbegleiter meistern Befähigungskurs mit Bravour

Stolz halten die neuen ehrenamtlichen Hospizbegleiter ihre Teilnahmebescheinigung in der Hand. In der Zeit von September 2023 bis März 2024 haben sie sich an drei Wochenenden getroffen, um am Grund-, Aufbau- und Vertiefungsseminar teilzunehmen. Veranstaltet wurden die Seminare von der Hospizgemeinschaft der Samtgemeinde Lathen und der Stadt Haren e.V. in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Haren. Stolz halten die neuen ehrenamtlichen Hospizbegleiter ihre Teilnahmebescheinigung in der Hand. In der Zeit von September 2023 bis März 2024 haben sie sich an drei Wochenenden getroffen, um am Grund-, Aufbau- und Vertiefungsseminar teilzunehmen. Veranstaltet wurden die Seminare von der Hospizgemeinschaft der Samtgemeinde Lathen und der Stadt Haren e.V. in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Haren.

Premiere des Womens-Day-Cups der Boule-Abteilung des TC Altenberge-Erika
14.03.2024

Premiere des Womens-Day-Cups der Boule-Abteilung des TC Altenberge-Erika

Ein Boule-Frauenturnier anlässlich des Weltfrauentages am 8. März fand in Altenberge-Erika statt. Frauen aus dem Norden und Süden folgten der Einladung zu einem Supermelee-Turnier. Der TC Altenberge-Erika hat sein Veranstaltungsportfolio erweitert: Ein Boule-Frauenturnier anlässlich des Weltfrauentages am 8. März fand statt. Frauen aus dem Norden und Süden folgten der Einladung zu einem Supermêlée-Turnier im Zelt auf den Boulebahnen des TC Altenberge-Erika und legten dafür Anfahrten von 50 Kilometern zurück. Sogar eine Spielerin aus dem Deutschen Jugendkader reiste aus Hannover an.

Battle Kart Dankern - Aufregende neue Anlage eröffnet
09.03.2024

Battle Kart Dankern - Aufregende neue Anlage eröffnet

Mario Kart ist eines der beliebtesten Spiele am Smartphone und am Tablet. Nun kann man in Haren-Dankern selbst in ein Kart steigen und sich im Wettbewerb mit anderen auf der Bahn messen. Die neu gebaute Anlage wurde heute eröffnet. Neben Battle Kart gibt es viele weitere Spielemöglichkeiten, die mit den E-Karts gefahren werden können.

„Sommerzeit“ auf den Wertstoffhöfen
27.02.2024

„Sommerzeit“ auf den Wertstoffhöfen

Ab dem 1. März gelten für die emsländischen Wertstoffhöfe die erweiterten „Sommerzeit“-Öffnungszeiten. An allen 50 Sammelstellen im Landkreis können wiederverwertbare Materialien wie Altmetalle, Bauschutt, Elektrokleingeräte, Grünabfälle, Wertstoffe, Papier/Pappe sowie Weiß- und Buntglas samstags von 10 bis 16 Uhr abgegeben werden.

Zündung der „Deichgranaten“ steht kurz bevor
09.02.2024

Zündung der „Deichgranaten“ steht kurz bevor

Nach dem vollen Erfolg der Veranstaltung mit ausverkauften Haus im letzten Jahr in Lathen, freut sich Christin Jönen, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haren schon auf ein ebenso erfolgreiches Event in Haren: „Unser Kabarett anlässlich des Internationalen Frauentages 2024 wird in diesem Jahr, genauer gesagt am 12. April 2024, in Hagen’s Hotel in Haren stattfinden.“ Nach dem vollen Erfolg der Veranstaltung mit ausverkauften Haus im letzten Jahr in Lathen, freut sich Christin Jönen, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haren schon auf ein ebenso erfolgreiches Event in Haren: „Unser Kabarett anlässlich des Internationalen Frauentages 2024 wird in diesem Jahr, genauer gesagt am 12. April 2024, in Hagen’s Hotel in Haren stattfinden.“